Trends

Kinder, ab ins Wasser!

Sommer, Sonne, Meer!


Wenn die Temperaturen steigen, ist es am Wasser am schönsten. Das passende Schuhwerk darf natürlich nicht fehlen. Aktive Kids und deren Eltern wissen: Mit robusten, wasserfesten Sandalen machen alle Aktivitäten in der Natur noch mehr Spaß.

Was machen Kinder im Sommer am liebsten? Eis essen? Ins Freibad gehen? Sandburgen bauen? Eines ist sicher: Wasser ist der Hit! Kaum steht die Sonne höher am Himmel, sieht man jede Menge Kinder schon, wie sie in den Brunnen ihre Beine baden, sich im Planschbecken die ersten Wasserschlachten liefern oder unter dem Gartenschlauch eine kühle Erfrischung holen. Kinder und Wasser, das ist schon eine ganz besondere Beziehung. Erstaunlich: Kinder lieben Wasser auch, wenn es draußen regnet.

Hallo Kids! Hallo Eltern! Seid ihr bereit für den Sommer? Für Freibad, Baggersee oder die lang ersehnten Ferien am Meer? Wohin es auch immer geht – für alle Outdoor-Aktivitäten im und am Wasser sind robuste, wasserfeste Sandalen gefragt. Damit machen Wasserschlachten & Co gleich doppelt so viel Spaß. Die neuen Sandalen sind aus strapazierfähigen, atmungsaktiven Hightech-Materialien wie Neopren oder Mesh. Weiche Polster, flexible aber rutschfeste Sohlen und individuelle Einstell-Möglichkeiten mit Klettverschlüssen bieten kleinen Füßen größtmögliche Passform und Komfort. Unser Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Sandalen süß- und salzwasserfest sind.

Noch etwas: Hand aufs Herz, liebe Eltern! Wann waren Sie das letzte Mal zum Füßemessen mit ihren kleinen Rackern? Sie wissen ja, Kinderfüße können pro Monat zwischen 1 und 3 mm in der Länge wachsen. Gut möglich also, dass die Sandalen vom letzten Jahr viel zu klein geworden sind. Also schnell los, ins nächste Schuhfachgeschäft und die Füße professionell vermessen lassen. Sandalen an! Und dann ab ins Wasser!